Loading...
Neubau Ausstellungs- und Verkaufsgebäude mit Tiefgarage2017-09-26T11:53:18+00:00

Dieser Neubau mit Verkaufs‐, Büro‐, sowie Ausstellungsflächen, Werkstatt und Tiefgarage der Firma Gebhard + Gehring wurde als ergänzendes Gebäude an das direkt angrenzende und bestehende Firmengebäude geplant. BWN-Bauingenieure war dabei für die Entwurfs‐ und Ausführungsplanung des Tragwerks verantwortlich.

ANFORDERUNGSPROFIL

Der 3‐geschossige Neubau mit einer Nutzfläche von 2.900 m2 erwies sich vor allem hinsichtlich der Gründung und Aussteifung des Gebäudes als statische Herausforderung.
Dies lässt sich zum einen auf die vom Geologen festgestellten Bodenkennwerte, sowie auf die Zugehörigkeit zur ungünstigsten Erdbebenzone, der Erdbebenzone 3, zurückführen.
Die Anbindung des Neubaus an das bestehende Gebäude ist trotz der hohen brandschutztechnischen und statischen Anforderungen gelungen.

TRAGWERK

Aufgrund des hohen Glasanteils in der Fassade erfolgt die Aussteifung teils über Stahlbetonstützen.
Diese wurden in einem Achsraster von ca. 8,0 m / 7,50 m angeordnet, um eine möglichst offene und flexible Bauweise zu gewährleisten.
Die dadurch nur punktgelagerten und durch große Spannweiten geprägten Stahlbetonmassivdecken erforderten eine exakte Bemessung der Durchbiegung, um den beweglichen Anschluss an die Glasfassade planen zu können.